Infos für Anwohner*Innen und Geschäfte

Die dritte Ausgabe des Neustadt-Strassenfestes findet am 29. Juni 2019 an der Lindenhausstrasse mitten im Neustadtquartier der Stadt Luzern statt.

Versteckt zwischen der Feuerwache und der Kirche St. Paul verbirgt sich eine charmante, wohl vielen unbekannte Quartierstrasse. Das Neustadt-Strassenfest hat sich zum Ziel gesetzt, in einer Strasse der Luzerner Neustadt jährlich einen öffentlichen Raum der Begegnung und des Austausches zu schaffen.

 
 

Häufig gestellte Fragen

Wann und wo findet das Neustadt-Strassenfest statt?
Das Fest findet am 29. Juni 2019 von 14 – 23.30 Uhr an der Lindenhaustrasse in Luzern statt.

Was ist der Sinn hinter dem Neustadt-Strassenfest und für wen ist es gedacht?
Die Luzerner Neustadt ist ein Ort voller Leben. Sie bietet ein reichhaltiges kulturelles Angebot und eine Vielzahl Beizen zum Plaudern und Verweilen. Einmal im Jahr will das Neustadt-Strassenfest die Vielfalt zelebrieren und schafft einen Ort der Begegnung und des Austausches.

Wer organisiert das Neustadt-Strassenfest?
Das Neustadt-Strassenfest wird vom Verein «Neustadtfest» ehrenamtlich und nicht profitorientiert organisiert. Ermöglicht wird das Fest nur mithilfe von zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfern. Lust mitzuhelfen? Dann melde Dich per Mail bei uns: kontakt@neustadt-strassenfest.ch

Wie sieht das Programm aus?
Am Fest gibt es ein Kinderprogramm, Konzerte und ein Barbetrieb. Gross und Klein sind somit am Neustadt-Strassenfest herzlich willkommen. Mehr konkrete Details zum Programm findest Du HIER!

Gibt es Lärmemissionen?
Während dem Fest von 14 bis 23.30 Uhr ist unmittelbar an der Lindenhaus- und Ulmenstrasse mit einer erhöhten Lärm- und Lichtemission zu rechnen. Das letzte Konzert endet spätestens um 22.30 Uhr und der Barbetrieb vor Mitternacht. Die Abbauarbeiten finden anschliessend statt.

Wie viele Besucherinnen werden erwartet?
Es werden ca. 1’500 Besucherinnen und Besucher erwartet. Die Zahl der Besucherinnen und Besucher ist jedoch vom Wetter abhängig.

Sind die Strassen gesperrt?
Für den motorisierten Verkehr bleibt die Strasse gesperrt. Am Tag des Neustadt-Strassenfests wird die Lindenhausstrasse und teilweise auch die Ulmenstrasse nur für den Langsamverkehr befahrbar sein.

Ab wann gilt das Parkierungs- und Fahrverbot für Autos und Motorräder?
AnwohnerInnen werden gebeten, die Sperrung der Autoparkplätze ab Freitag 28. Juni 2019 zu berücksichtigen. Das Fahrverbot gilt ab dem 29. Juni 2019 um 06.00 Uhr. Am Sonntag (30.06.2019) wird die Sperrung der Strassen wieder aufgehoben.

Findet das Fest auch bei Regen statt?
Das Neustadt-Strassenfest ist Wetter unabhängig. Bei Regen werden Zelte aufgestellt, die einen Witterungsschutz für die Besucherinnen und Besucher gewährleisten.

Wir danken Dir schon jetzt für das einmalige Verständnis und freuen uns auf ein geselliges Zusammensein.
Gerne stehe wir dir für weitere Fragen per Mail zur Verfügung:
kontakt@neustadt-strassenfest.ch